Menue
Zertifikat Fachberaterin Controlling

Brita Schwanke         
Dipl.-Finanzwirtin (FH)
Steuerberaterin

    + 49.30.27 01 28 04
   E-Mail senden     
   Seite empfehlen

Schwerpunkte Gemeinnützige Organisationen

Gemeinnützige Organisationen

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Leistungen ist die Betreuung von non-profit Organisationen. Hierunter fallen Stiftungen und Vereine sowie gemeinnützige GmbHs oder AGs.

Verfolgt Ihre Organisation gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke? Wir unterstützen Sie dabei, die Anerkennung der Gemeinnützigkeit durch das zuständige Finanzamt zu erlangen. Hierzu sind die Erstellung einer entsprechenden Satzung und die Ausrichtung der tatsächlichen Geschäftsführung auf die Satzungszwecke erforderlich. Vereine müssen zur Eintragung im Vereinsregister angemeldet werden.

Für gemeinnützige Organisationen / Tätigkeiten sieht der Gesetzgeber zahlreiche Vergünstigungen vor:

  • Steuerbefreiung von Zweckbetrieben von der Körperschaft- und Gewerbesteuer
  • ermäßigter Umsatzsteuersatz von 7 % bei Umsätzen der Zweckbetriebe
  • Befreiung von der Grundsteuer, Erbschaft- und Schenkungsteuer sowie der Zinsabschlagsteuer
  • Steuerbefreiung von wirtschaftlichen Geschäftsbetrieben von der Körperschaft- und Gewerbesteuer bis zur Höhe von EUR 35.000,00 jährlich
  • Möglichkeit zur Erteilung von Spendenbescheinigungen für Geld- und Sachspenden
  • öffentliche Förderungen durch Länder und Kommunen
  • Steuerfreiheit für Übungsleiter, Ausbilder, Erzieher und ähnliche nebenberufliche Tätigkeiten bis EUR 2.400,00 pro Jahr (ab 1.1.2013)
  • Steuerfreiheit der Aufwandspauschale bis zu EUR 720,00 (ab 1.1.2013) jährlich für ehrenamtliche Tätigkeiten

Wir berücksichtigen die speziellen Erfordernisse von gemeinnützigen Organisationen im Rahmen der Buchhaltung durch Verwendung des entsprechenden Kontenrahmens. So lassen sich die verschiedenen Bereiche (ideeller Bereich, Vermögensverwaltung, Zweckbetrieb, wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb) einfach voneinander trennen.  
Ihren Jahresabschluss ergänzen wir bei Bedarf mit einer Mittelverwendungsrechnung sowie einem Anlagenspiegel nach der Eigenbetriebsverordnung.